Startseite


aktuelles Programm


The Theory Of Relativity

Musik und Songtexte von Neil Bartram
Buch von Brian Hill
Deutsche Fassung von Celina dos Santos und Timo Tatzber

Regie: Julian Goletzka
Musikalische Leitung: Lea Rauber, Andreas Gerhard, Simon Kranz
Choreographie: Maik Eckhardt

Premiere am 04.02., Spielzeit bis zum 16.03.

Das Neue Kellertheater, Wetzlars bekanntes Amateurtheater, freut sich, Ihnen dieses Frühjahr
THE THEORY OF RELATIVITY (Die Relativitätstheorie) präsentieren zu dürfen!

Wenn sich Körper mit verschiedenen Geschwindigkeiten in bestimmte Richtungen bewegen, wann treffen sie aufeinander? Wie schnell geht man durchs Leben und wie und wann trifft man auf Andere? Wie reagieren Andere auf einen selbst? Kann man Beziehungen ausrechnen? Kann man Äpfel und Orangen vergleichen? Gibt es Regeln, die dabei helfen, das Leben zu meistern? Ist alles berechenbar? Ist alles Zufall? Oder ist alles irgendwo dazwischen? Relativ?

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Titel oder hier


>>> Direkt zum Ticketkauf <<<