Startseite


+++ ABSAGE +++

Aufgrund der Empfehlung des Lahn-Dill-Kreises, alle nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen auch unter der 1000 Personen-Grenze nicht stattfinden zu lassen, sagen wir die Premiere von “Der Diener zweier Herren” hiermit ab.
Der Empfehlung weiter folgend möchten wir uns an den präventiven Maßnahmen beteiligen und sagen alle Vorstellungen bis einschließlich 30. April 2020 ab.
Nach aktuellem Stand finden Vorstellungen nach diesem Termin wie geplant statt.

Für eine Rückerstattung oder Umbuchung Ihres Tickets, wenden Sie sich bitte direkt an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Tickets gekauft haben. Dies gilt auch beim Kauf über das Internet bei reservix bzw. adticket. Auf diese Buchungen haben wir keinerlei Zugriff.
Bei Tickets, die direkt bei uns an der Abendkasse erworben wurden, wenden Sie sich bitte bevorzugt per Email an uns. Sollten uns Ihre Kontaktdaten vorliegen, werden wir versuchen Sie direkt zu kontaktieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen uns allen, dass wir weiterhin bei guter Gesundheit bleiben.

Der Vorstand des Neuen Kellertheaters Wetzlar

 


Spielzeit 2019/2020


Lustspiel von Carlo Goldoni

Regie: Kai Böhmer

Direkt zum Ticketkauf

Der venezianische Kaufmann Pantalone de Bisognosi ist gerade dabei einen guten Abschluss zu tätigen, indem er seine Tochter Clarice mit Silvio Lombardi, Sohn des Dottore Lombardi verlobt. Da trifft plötzlich Truffaldino, der Diener von Federigo Rasponi aus Turin ein und bittet um Vorsprache für seinen Herren. Die Anwesenden der Verlobungsfeierlichkeiten wähnen diesen jedoch tot.

Zum Weiterlesen bitte hier klicken